Donnerstag, 21. September 2017

Schach – Matt: Der Endkampf der Tyrannen

Es ist Zeit für NEMESIS, der Göttin des gerechten Zorns | von Alfred Rethel
Aus aktuellem Anlaß reblogge ich hier einen sehr lesenswerten Artikel von Christ-Michael.org.
Denn die Zeichen der Zeit deuten auf epochale Ereignisse hin, welche die Menschheitsgeschichte dramatisch verändern werden. - Ernst K.
 --------------------------

 „Sie haben das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert“.

Diese Aussage hört sich sehr polemisch an, ist aber ein faktisch gut begründetes Statement der ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach für ein Land, in dem - wie sie sagte - "das Angeln ohne Anglerschein bestraft wird aber nicht der hunderttausendfache illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass".
In einer fulminanten Rede auf einer AfD-Veranstaltung fasst die jetzt parteilose Politikerin die Politik der CDU der letzten 10 Jahre zusammen. Sie beschreibt mit vielen Beweisen besonders die selbstzerstörerische Agenda durch die unkontrollierte und gesetzeswidrige Aufnahme von Migranten, welche offensichtlich den Kaufmann-, Hooton- und Coudenhove-Kalergi-Plan als Blaupause hat: Eine geographische und ethnische Vernichtung der Europäer, insbesondere der Deutschen. Teil dieser Agenda ist auch das gedultete Einschleusen von zehntausenden Terroristen und Gewalttätern zwecks Destabilisierung - bis hin zum Bürgerkrieg (siehe Whistleblowerin Austeja).

Wer noch nicht erkannt hat, dass es sich beim Islam um einen todbringenden, frauen- und menschenfeindlichen Kult handelt, sollte sich einmal einige Passagen aus dem Koran durchlesen. Den Islam und die dazugehörige Sharia im Land zu tolerieren kommt einem Selbstmord gleich. Das sagt sogar Mohammed! Zudem ist im Islam das Belügen der Ungläubigen ein Gottesgebot, wenn es darum geht, Ungläubige hinter's Licht zu führen, wie in diesem Artikel nachgewiesen wird.

„Natürlich gehört der Islam zu Deutschland, und natürlich gehören Muslime zu Deutschland. Und ich finde, darüber können wir ganz schön froh sein. Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten,“
sagt Grünen-Spitzenkandidatin, Katrin Göring-Eckardt, mit Blick auf die Forderung der AfD nach einem Verbot von ausländisch finanzierten Moscheebauten und der Aussage, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Besonders die Grünen profilieren sich in der politisch korrekten Glaubensmatrix gemäß Coudenhove-Kalergi darin, den Deutschen das Recht auf eine ethnische und nationalstaatliche Identität abzusprechen. Wer das einfordert, wird als "Rassist" und "Rechtspopolist" diskriminiert.

Auch der SPD-Spitzenkanditat Schulz bläst ins gleiche Horn der Volksverräter wenn er sagt "Was die Flüchtlinge zu uns bringen ist wertvoller als Gold". Oder Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen: “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird”, usw. Michael Mannheimer sammelte deutschfeindlichen Aussagen unserer Politiker.

Merkel, der Todesengel der Nation


Ende 2005 kam Frau Merkel an die Macht. Zu der Zeit hatten wir (Ende 2006) 445.070 Immigranten ohne Aufenthaltstitel, ohne Duldung oder Gestattung illegal im Land. 7 Jahre später, im Jahr 2013 sind es schon 2.157.062 Menschen dieser Art. Die Zahl hat sich also verfünffacht! Nur ein Jahr später, am 31.12.2015 waren es eine Million mehr: 3.132.329.
Die massenhafte Flutung mit illegalen Flüchtlingen, die zu einem großen Teil einer Mörderreligion folgen und zu deren Gefolge tausende gewaltbereiter Extremisten gehören, wird zu einem Giftcocktail für unser Land. Frau Merkel findet das offenbar gut. Sie will keine Obergrenze bei den Asylanten, sie bricht mittlerweile millionenfach das Recht durch Duldung illegaler Einwanderer, sie toleriert durch Tatenlosigkeit den dramatisschen Anstieg der Sexualdelikte und der Kriminalitätsrate durch die illegalen Zuwanderer, usw.

Offenbar gibt die Merkel-Regierung dem BKA Anweisung, die Ausländer-Straftaten zu vertuschen. Jetzt wurde nachgewiesen, dass das BKA Straftaten von 600.000 Flüchtlingen vertuscht. Diese Beispiele der Selbstzerstörungspolitik der Merkel-Regierung ließen sich endlos fortsetzen.

Noch nie in der deutschen Geschichte ist dieses Land durch eine Regierung so verraten und verkauft worden wie unter Merkel. Immer schön verpackt in gutmenschlich und demokratisch klingenden Worthülsen, hat die Merkel-Regierung die Interessen dieses Landes und seiner Bürger systematisch verraten. Noch nie ist der Amtseid der politischen Verantwortungsträger so dreist und rücksichtslos gebrochen worden wie unter der Merkel-Regierung. Wobei „Merkel-Regime“ die passendere Bezeichnung wäre.

Weil Kritik an diesem Irrsinn unerwünscht ist, wurde unter Merkels Führung eine Gesinnungsdiktatur eingeführt, in dem politisch unkorrekte und systemkritische Aussagen mit Hilfe der Systemmedien mit den Hetzbegriffen „Hasspropaganda“, „Rassistisch“, „Rechtsextrem“, "Ausländerfeindlich", etc. gebrandmarkt werden. Es ist ein teuflisch-subtiler Mix aus Faschismus mit demokratischer Maske mit Mitteln der Massenpsychologie.


Deutschland, der Zensur-Weltmeister

Dazu gehört eine schleichende Zensurpolitik im Internet, insbesondere in den sozialen Meden. In keinem Land werden z.B. so viele Internet-Beiträge durch Verbote zensiert wie bei uns. Deutschland rangiert diesbezüglich bei gerichtlichen Auskunftsersuchen mit Löschantrag pro 100.000 Einwohner unbestritten auf Rang 1 weltweit (108 Länder) - siehe vorstehende Tabelle, Russland irgendwo im letzten Drittel der Liste (gem. nachstehendem KenFM-Video bei Minute 37).

Unter der Schutzbehauptung, gegen "Fakenews" und "Hetze" vorzugehen, werden systemkrische Meinungsmacher konsequent ausgegrenzt und schickaniert. Dabei profiliert sich Heiko Maas als Ober-Gutmensch und oberster Gralshüter der politisch korrekten Wahrheit und bestimmt mittels seiner politischen Instrumentarien, was richtig und falsch ist. Er und sein treues Gefolge in den Staatpropaganda-Medien sind die Hohepriester der gefährlichsten Religion überhaupt, der Staatreligion. Ihre Prediger und Wasserträger spalten die Gesellschaft in Gläubige und Ungläubige. Das ist Krieg, ein Glaubenskrieg. So funktioniert "Teile und herrsche!


Stellvertretend für die vielen per Rufmord oder Webzensur verfolgten „Truther“ kann man aktuell den Buchautor und früheres CDU-Mitglied Thorsten Schulte als ein Beispiel von Tausenden nennen. Sein im August 2017 erschienenes Buch „Kontrollverlust“ ist eine fundierte Abrechnung der Verratspolitik der Bundesregierung. Sein Werk wurde ein großer Erfolg. Das Buch stand auf Platz zwei der Spiegel-Bestsellerliste. In der Folge wurde das Buch von den Systemmedien totgeschwiegen, die Buchhandlung THALIA nahm sogar sein Buch aus dem Beststsellerlisten-Regal mit dem Hinweis: „Dieser Titel wird in den Thalia-Buchhandlungen nicht präsentiert“. Das ist DDR 2.0-Faschismus mit subtilen Mitteln.
Sehen sie dazu ein sehr sympathisches Video von Thorsten Schulte in Kooperation mit Alice Weidel:




Die aufgeweckte Seite Deutschlands


Die Merkel'sche Politik der Selbstzerstörung hat viele Bürger dieses Landes aufgeweckt. Auf ihren Wahlveranstaltung wird die Rautenfrau ausgepfiffen und ausgebuht - und sogar mit Tomaten beworfen. Seit ihre Politik des Volksverrats vor der eigenen Haustür unmittelbar wahrzunehmen ist, werden immer mehr aus dem Wohlstandsschlaf geweckt.Diesen Schwung nutzt die AfD, die einzige erst zu nehmende systemkritische Partei in diesem Lande - insbesondere mit der neuen Führungsspitze durch Gauland und Weidel.

Parallel dazu gibt es eine Reihe von Initiativen und Bewegungen, die alle eines gemeinsam haben: Sich nicht länger von der herrschenden politischen Klasse bevormunden zu lassen. Von der Identitären Bewegung und ihren Verwandten haben wir hier schon berichtet.
  
Auf der Medienfront gibt es neben den Systemmedien eine bedeutende Zahl an unabhängigen Nachrichtenportalen und engagierter Nachrichten-Blogger, welche die Funktion der "Vierten Macht" übernommen haben als kontrollierendes, wachendes Auge. Auch das macht Mut und schafft ein starkes Potential des politischen und geistigen Widerstands - auch wenn man in diesem Bereich vor faulen Eiern auch auf der Hut sein muss.

KenFM gehört zu den brillianten und professionell gemachten Nachrichtenportalen in den alternativen Medien. In seinem neuen MMM 37 (siehe nachstehend) übertrifft Ken Jebsen sich wieder mal selbst mit messerscharfen Analysen und fundierten Nachrichten. Er spricht Klartext über das "kapitalistische Betriebssystem" und dem dahinter im Verborgenen gesetzlos regierenden Machtkartell. Deren Macht stützt sich - neben Erpressung, Korruption und Mord - auf ein ausbeuterisches Schuldgeldsystem, das es dem elitären Geldadel ermöglicht, endlos Geld aus dem Nichts zu schöpfen und damit die Menschen zu versklaven.

Relativ am Ende zitiert Ken Jebsen anhand eines Buchtitels einen NATO-General, der zum Zweck dieses Bündnisses mal sagte: "Keep the Russians out, the Americans in and the Germans down." Kürzer und treffender kann man die US-NATO-Politik der Nachkriegszeit nicht beschreiben.

Hier eine inhaltliche KenFM'sche Zusammenfassung aus dem Text unterhalb des nachstehenden KenFM-Videos:

Repräsentative Demokratie ist eine Mogelpackung, deren Ziel es vor allem ist, das Volk am langen Arm verhungern zu lassen, um eine verschwindend kleine Gruppe an der Spitze des Systems dabei zu unterstützen, auf Kosten der Massen zu leben.
Um dieses Spiel stabil zu halten, senden die Reichen und Schönen ihre Vertreter in unsere Parlamente, auf dass wir von den Angestellten dieser Trittbrettfahrer beherrscht und vor allem ausgenutzt werden.  ....
  
Das Grundproblem ist das letzte noch verbliebene Betriebssystem, das es ins 21. Jahrhundert geschafft hat. Dieses System kommt nicht ohne permanentes Wachstum aus, befindet sich dabei auf einer Kugel mit endlicher Fläche und wird vor allem von Gier getrieben. Gier nach Geld, das sich via Zinsen vermehrt wie Krebs. Zinsgewinne als Selbstzweck. Was die einen zuviel haben, haben die meisten zu wenig.
  
Mit der Digitalisierung der Gesellschaft ist die letzte Stufe auf dem Weg in den Abgrund gezündet, denn in den nächsten Jahrzehnten werden immer mehr Menschen einfach wegrationalisiert. Die Gesellschaft zerbricht und es entsteht eine Stimmung, die in den Bürgerkrieg führt.
  
Auf die hier beschriebene Entwicklung gibt die Politik nicht den Hauch einer Antwort. Sie blendet das sich längst abzeichnende Szenario einfach aus. "Kopf in den Sand Politik" Am 24. September sind Bundestagswahlen, von denen schon heute klar ist, was sie nicht ändern werden. Den Kollisionskurs des Gesamtsystems.
Es wird Zeit, das wir die Mogelpackung "Repräsentative Demokratie" durch Echte Demokratie ersetzen. Wir brauchen Transparenz, eine dezentrale Umverteilung von Macht in allen Bereichen. Diesen Weg kann keine Partei, kein Politiker stellvertretend für uns gehen. Wir, die Bürger, müssen das tun. Und das können wir auch!
Die Lösung heißt Selbstermächtigung. Schaffen WIR die demokratischen Verhältnisse, die uns der Staat mit seinen Eliten-Vertretern konsequent vorenthält.
  
Nun das KenFM-Video. Brillanter Journalismus, der den gleichgeschalteten Medien längst abhanden gekommen ist.



Stichwort Selbstermächtigung


Selbstermächtigung ja, aber WAS sollen wir ermächtigen? An diesem Punkt scheint Jebsens konsequente Denke einen Aussetzer zu haben.
Die Macht des Egoismus und der Gier? Das hatten wir schon. Die Etiketten "Gemeinschaft", "Brüderlichkeit" und "Solidarität" hatte sich der Sozialismus und der Kommunismus auf seine Mogelpackungen geschrieben. Schöne Versprechen ohne Substanz. Und: nach welchen ethischen Maßstäben, nach welchem Welt-, Selbst- und Gottesverständnis sollen wir uns selbst ermächtigen? Was ist der gemeinsame Nenner? 
Alle im realen Leben gescheiterten Ideologien, Gesellschafts- und Gemeinschaftsmodellen haben eines gemeinsam:  ihre fehlende Verankerung in den göttlichen kosmischen Gesetzen. Das ist der Sündenfall der menschlichen Evolution. Es geht um die Wiederentdeckung unseres innewohnenden göttlichen Potentials, um das Erkennen der von unserem Schöpfer gegebenen "Gebrauchsanleitung" für unsere Spezies. Ohne dem führt Selbstermächtigung ins Verderben. Das wird uns seit 2000 Jahren vom Schöpfersohn und seinen Fackelträgern des Lichts immer wieder gepredigt. Trotz des daraus sich ergebenden unendlichem Leidensdrucks haben wir das bis heute nicht wirklich kapiert.

Unsere historische Aufgabe in dieser Zeit ist es, das zu erkennen, die Antichrist-Rädelsführer und ihre Lügen zu enttarnen - sowohl um uns als auch in uns - und die Konsequenzen daraus zu ziehen. Das ist das, was gerade passiert - wenn auch noch nicht ausreichend.

Der Antichrist will all seine noch vorhandene Macht auf diesem Planeten ausspielen, um das Ruder zu seinen Gunsten herumzureißen. Dazu braucht er Chaos, Krieg und Angst. Aber es gelingt ihm nicht so wie er es gerne möchte. Er hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht, den Schöpfer dieser Welt. Zahllose Anläufe, den WWIII zu entfachen, sind mißlungen - bis heute. Die geplante Terroraktion mit der MH-370 war einer davon.
  
Die kosmischen Kräfte unter Führung von Christ-Michael (CM) inkl. ihrer Verbündeten diesseits und BEYOND sind bereits seit 1955 sehr aktiv, um die NWO-Pläne des Antichristen zu be-hindern. Ver-hindern ist nicht möglich, weil die Eigenverantwortung des Menschen einen evolutionären Erkenntnisprozess erforderlich macht, der (das hat die Geschichte gezeigt) leider nicht ohne Leidensdruck und ohne schmerzliche Selbsterfahrung auskommt. CM sagt z.B. hier in dieser Botschaft dazu:

Für uns ist es eine Art Drahtseilakt zu entscheiden, bis zu welchem Grad Dinge zugelassen werden können, so dass sie jeder sieht, und wann einzugreifen ist.
  
So erleben wir derzeit einen kontrollierten Showdown, der zu einem finalen Kulminationspunkt, dem "PEAK", führt, an dem dieser Planet von seiner Todesspirale befreit wird und in ein neue Epoche übergehen kann. Dazu gehört auch die Aufhebung der "Quarantäne", der Isolation von der kosmischen Gemeinschaft unzähliger anderer Zivilisationen und Welten. Die Zeichen sprechen dafür, dass wir noch in diesem Jahr 2017 diesen welthistorichen Wendepunkt erleben werden.



Wir haben wenig Einblick darüber, welche extremen Kriege es auf kosmischer Ebene gab und gibt, um die dunkle Seite der Macht auch auf dieser Seinsebene Schachmatt zu setzen. Wie Unten so Oben. Eine Ahnung davon gibt JENSEITS bzw. BEYOND.  Auch auf dieser Ebene versuchen hochintelligente dunkle Kräfte, das Werk des Schöpfers zu sabotieren.

Dazu gehört z.B. auch, dass das kosmische Gesetz von Ursache und Wirkung "gehackt" bzw. ausgehebelt wurde. Auch diese Sabotage muss wiederhergestellt werden, damit ein Vergehen gegen die Schöpfungsordnung ausnahmslos und unmittelbar Konsequenzen hat.
 
Wir stehen heute an einem historischen Punkt, an dem die Menschheitsgeschichte die in vielen Prophezeiungen beschriebene Transformation machen wird. Aber weil sprichwörtlich "der Teufel im Detail" steckt, mussten die eschatologischen Zeitpläne immer wieder verschoben und neu angepaßt werden. Warum, werden wir später noch erfahren, wie CM versprochen hat.

Die extreme Kontaminierung dieses Universums mit der dunklen Seite der Macht war und ist auch für die göttliche Armada eine große Herausforderung. Es stand sogar die Existenz dieses Planeten auf dem Spiel, wie man sich gut vostellen kann. Im November und Dezember 2016 sagt CM in dieser denkwürdigen "Botschaft an die Welt":

Die Gipfelperiode hat nun begonnen, sie ist noch nicht vorüber und erledigt, aber alles ist aufgesetzt und funktioniert. Es wird keine Gnade oder irgendwelche Deals geben, die in Dinge wie Pizzagate involviert sind. Die Reinigung wird durchdringend sein und exakt null Kompromiss beinhalten. Eure Chance zum Wandel ist lange genug offen gehalten worden – das ist es jetzt dann gewesen.
  
Wann das genau sein wird, darüber können wir nur spekulieren. Aber viele Anzeichen sprechen dafür, dass wir unmittelbar davor stehen. Ein Mitglied unseres Teams hatte eine passende Inspiration dazu:

Ich hatte gerade das Bild eines Schachspiels mit CM als "Spieler" der weißen Figuren vor Augen: ER hat den absoluten Überblick und plant nicht nur 5 oder 10 Züge voraus, sondern hat auch alle Eventualitäten auf dem Schirm! Der schwarze "König" wird übers Brett gejagt und das SCHACHMATT steht kurz bevor
  
In diesem Prozess wird auch das seit Jahrhunderten geknechtete und gedemütigte Land der Germanen wieder auferstehen. Auch das wurde in verschiedenen Weissagungen vorgezeichnet. Christ Michael hat das in dieser bereits oben zitierten Botschaft Ende 2016 (lesenswert!) bestätigt. Unter anderem sagt er dazu:

Ihr, die deutsche Nation, müsst euch darüber bewusst sein, daß ihr eine besondere Rolle und ein spezielles Erbe habt. Dies hat nichts mit irgend einer Art von nationalem Egoismus oder einer nationalen Idee von Überlegenheit zu tun, es ist einfach Geschichte, nicht mehr und nicht weniger, obwohl die dunklen Überherren euch für euren Patriotismus etc. mit nicht netten Ausdrücken gebrandmarkt haben.
Eure genetische Geschichte geht auf Adam und Eva zurück, aber nicht in Bezug auf die Biebel, sondern in Bezug auf die Offenbarungen des URANTIA-Buches.
Seit über einem Jahrhundert haben die Dunkelmächte alles daran gesetzt, Deutschland zu verhindern und zu eliminieren, forscht einfach mal nach – mit Begriffen wie „Morgenthau-Plan“, „Hotoon-Plan“, „Kalergi-Plan“ etc. und es gibt da einen gemeinsamen Nenner mit den Bestrebungen, Trump zu verhindern.
  
Das Beispiel Trump zeigt, wie schwierig und komplex es ist, die Front des Antichristen auf diesem Planeten zu brechen. Trumps oft irritierende Eskapaden lassen vermuten, dass er entweder nicht mehr er selbst ist, er massiv unter Druck gesetzt wird oder was auch immer.  (siehe dazu Eve's Beitrag vom April dieses Jahres). Aber:

Die Front des Antichristen wird gebrochen und sie ist bereits dabei, zu zerbröckeln.
  
So stehen wir am Ende des Alten, das sich gerade tosend verabschiedet, um mit heftigen (Geburts-) Schmerzen den Weg frei zu machen für das Neue, für den Beginn eines historischen Heilungsprozesses, für das, was uns vor 2000 Jahren schon verheißen wurde und wir im Vaterunser immer wieder - leider ungläubig - als "Dein Reich komme ..." herunterbeteten. Eine Vision davon hat Eve im Mai 2013 formuliert mit den abschließenden Sätzen:

Die Erde wird gemäß dem göttlichen Plan wieder zum Paradies. Sie ist der direkte Ausdruck göttlichen Schöpfergeistes, der auch durch jeden von uns wirksam wird.
So erschaffen wir alle zusammen den Himmel auf Erden, damit unser Planet wieder der wunderbare blaue Diamant in unserem Universum wird.
Diese neue Erde tragen wir schon in der Einheit unserer Herzen und tun alles dafür, sie Wirklichkeit werden zu lassen.
  
So sei es! Mögen wir die vor uns stehenden schmerzhaften Geburtswehen gut überstehen - im Vertrauen in CM und "Papa Source".
JOS

Link zum Origialartikel bei Christ-Michael.org

=============================================

Ergänzungen und Nachträge:

"Der komische Tod Europas", "Strange Death of Europe" heißt ein in Großbritannien zum Bestseller avanciertes Buch des Engländers Douglas Murray, in dem er den offensichtlichen Todeswunsch des alten Kontinents brilliant analysiert. Zitat:
"Europa begeht Selbstmord – wenigstens haben die europäischen Führer beschlossen, Selbstmord zu begehen. Ob die europäischen Völker da mittun, ist natürlich eine andere Frage.”
Die letzte Frage dürfen wir hoffentlich mit NEIN beantworten.

----------------------------------------------------
Münchner Rentnerin ist jetzt vorbestraft, weil sie mit Flaschen sammeln die Rente aufbessern wollte.
Dies nur als Kontrast zur Selbstbedienungsmentalität der invasiven „Bereicherer“, die schamlos von der Staatskasse rundum-versorgt werden.
---------------------------------
Großeinsatz der Polizei gegen die AfD wegen einer nicht genehmigten Projektion auf die Allianz-Arena.
Was der bayerische Innenminister gegen die AfD angeordnet hat, würde man eher in einer Diktatur vermuten.

------------------------------------------
So siehts aus in dem Land, in dem wir nach Merkel "Gut und gerne leben":
15 Millionen müssen 68 Millionen mehr oder weniger mittragen
In Deutschland leben aktuell ca. 82,8 Millionen Menschen. Ca. 44 Millionen (53 Prozent) gehen einer Beschäftigung nach. Aber nur 27 Millionen (weniger als 33 Prozent) sind Nettosteuerzahler, zahlen also mehr an Steuern und Abgaben als sie an staatlichen Transfers selbst beziehen.
Nur diese 27 Millionen, weniger als ein Drittel, tragen das ganze System. Davon sind 12 Millionen direkt oder inderekt vom Staat bezahlt, also vom Steuerzahler. Bleiben also 15 Millionen, die den Rest von 68 Millionen mehr oder weniger mittragen.
Jetzt kommen noch Millionen von Migranten dazu, welche zu 95 % auch von den 15 Millionen mitgetragen werden müssen. So sieht's aus in Merkeldeutschland.

---------------------------------

Passend zum „FINALE“:
„Battle Hymn of the Republic“

Aus dem Songtext:
He has sounded forth the trumpet that shall never call retreat;
He is sifting out the hearts of men before His judgment seat;
Oh, be swift, my soul, to answer Him; be jubilant, my feet!
Our God is marching on.

=================

Die „Ruhe vor dem Sturm“?

Zitat aus einem Bericht beim „N8wächter“:
Am 5. Oktober 2017 hatte US-Präsident Donald Trump zum Abendessen geladen. Seine Gäste waren bedeutend, fanden sich doch die militärischen Führer der offiziell stärksten Streitkräfte der Welt samt Ihren Ehefrauen im Weißen Haus ein. Den Pressevertretern vor Ort wurde Gelegenheit gegeben Fotos zu machen und Trump und seine Gattin Melania stellten sich mit den geladenen Gästen zum Gruppenfoto auf. Und dann geschah etwas unerwartetes …
Gerichtet an die anwesenden Reporter sagte Trump:
»Ihr Leute wisst, was dies hier repräsentiert? Vielleicht ist es die Ruhe vor dem Sturm.«
Auf die Nachfrage eines Reporters, ob er den Iran oder ISIS oder etwas anderes damit meinte, sagte Trump:
»Wir haben die großartigsten Militärleute der Welt in diesem Raum versammelt, das sage ich Ihnen. Danke, dass Sie alle gekommen sind.«
Doch Kristen Welker von NBC News ließ nicht locker und hakte nochmal nach, welchen Sturm Trump gemeint habe? Seine Antwort:
»Sie werden es herausfinden.«
—————————-
Am 9. Okt.17 setzt der N8wächer seine Berichterstattung zu diesem Thema fort:

“Insider“ kündigt Enthüllungen an:
Trumps »Sturm« wird “keine Grauzonen“ hinterlassen

“MegaAnon“ führt weiter aus, dass Trump sich mit seiner “Ruhe vor dem Sturm“ nicht auf Las Vegas bezogen habe, denn der Anschlag habe nur als Ablenkung gedient, um Trump davon abzuhalten den “Sturm“ losbrechen zu lassen. Dieser “Sturm“ beziehe sich auf drei verschiedene “hochgradig kontroverse gesellschaftliche Themen“. Die Öffentlichmachung sei bereits zwei Mal verhindert worden und die jüngsten verheerenden Hurrikans seien mindestens dafür genutzt worden, Trump in der Öffentlichkeit mit anderen Themen beschäftigt zu halten. Zu den drei Themen führt der “Insider“ aus:
Obwohl “Pizza“ auf der Speisekarte steht, ist es nicht eins der drei anstehenden Themen. Nicht in der Art, wie Ihr es gerne hättet. Es wird besprochen werden und insbesondere Hollywood wird in der sehr nahen Zukunft einen massiven Schlag bekommen. […]
Die jeweiligen präsidialen Ansprachen werden den Leitmedien und der Öffentlichkeit nur wenige Stunden vorher angekündigt und es werden keine Details oder Hinweise im Vorfeld gegeben. Der Präsident wird eine sehr ausgewählte Gruppe von Medienkorrespondenten im Weißen Haus für die Live-Übertragung auswählen. […]
Ihnen [den Medien] wird nicht die Gelegenheit gegeben, sich mit gezielten Fragen auf die Pressekonferenz vorzubereiten, was mit voller Absicht geschieht. So haben die Medien keine Gelegenheit, basierend auf ein paar normalerweise im Vorfeld durch den Präsidenten bereitgestellten Ansatzpunkten, ein Narrativ für die Öffentlichkeit aufzubauen oder bereits im Vorfeld stundenlang jede Menge haltloser “Spekulationen“ und Hypothesen zu verbreiten.
Wenn diese Serie von Ansprachen beendet sind, dann wird NIEMAND mehr verwirrt sein. Er wird extrem deutlich und prägnant sein. Er wird keinen Platz für falsche Narrative lassen. Es wird keine Grauzonen geben. […]
Das Ziel ist, dass für das Volk keine Fragen mehr offen sind, wenn alles gesagt wurde. Er wird solchen Mist, wie 9/11, Oklahoma City, Vegas, Wahlbetrug, russische Hackerangriffe oder geheime Absprachen, Wahlmanipulation, usw. nicht im Einzelnen ansprechen müssen. Wenn er fertig ist, fällt buchstäblich das Mikro auf die Weltbühne und niemand wird jemals wieder infrage stellen können, wer für ALLES, was jemals geschehen ist und als “Verschwörungstheorie“ hingestellt wurde, verantwortlich ist.
Wenn er fertig ist, dann wird die ganze Welt es einfach wissen. Es ist wirklich dermaßen allumfassend. Wie Trump sagte: “Sie werden es herausfinden“. Es muss geschehen. Es kann nicht mehr aufgehalten werden. Niemals wieder.
Der US-Präsident werde, so heißt es weiter, formal bekanntgeben, dass er “eine offizielle präsidiale Ansprache an das amerikanische Volk halten werde“ und die Medien werden diese uneditiert, ungefiltert und ungeschnitten in voller Länge übertragen. Dies sei “der einzige Weg, wie er dies tun kann“, so “MegaAnon“ und nur eine vollständige Abschaltung der gesamten Stromversorgung könnte es verhindern. Wenn dies alles vorbei sei, dann werde sich dem “Insider“ zufolge niemand mehr von der Wahrheit abwenden können:
Die Massen werden niemals wieder in der Lage sein, mit 100-prozentiger Sicherheit zu behaupten, dass 9/11 nicht von innen heraus mittels Koordination von Agenturen und zugewiesenen Ressourcen und Unterstützung von den USA gesponsort und finanziert wurde. Niemand wird jemals wieder dran zweifeln, dass unsere eigenen verf*ckten Agenturen und Behörden und ehemalige Administrationen eine große Rolle in Dingen wie JFK, Oklahoma, 9/11, ISIS, Pizza, Vegas, usw. gespielt haben. Sie werden ihre Augen nicht mehr vor Dingen verschließen können, welche von ihnen als “Verschwörungstheorie“ wahrgenommen wurden, nur weil die Leitmedien ihnen dies so erzählt haben.
Das Einzige, auf das sich alle einigen werden können, wenn alles erledigt ist, ist dass wir allesamt in unfassbaren Größenordnungen schrecklich belogen wurden. Nichts von dem, was wir seit Generationen, seit George Herbert Bush als CIA-Direktor eingeschworen wurde, als “Realität“ wahrgenommen haben, ist die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit gewesen.   …
Hier der vollständige Bericht beim N8wächter.
So warten wir gespannt auf die hier angekündigten Ereignisse.
Mögen die Endspiele beginnen!

Montag, 6. März 2017

"Nicht mehr mit mir!" - CDU-Mitglied und DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe über die Unrechts-Politik ihrer Partei

CDU-Politikerin und DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe wendet sich mit einem offenen Brief an ihre Partei,
weil sie deren Politik nicht mehr mit ihrem politischen Gewissen vereinbaren kann.
Nachdem Anfang dieses Jahres bereits die beliebte CDU-Politikerin Erika Steinbach wegen des aus ihrer Sicht inhaltlichen Niedergangs ihre Partei verlassen hat, tritt ihre Parteikollegin Angelika Barbe jetzt zumindest inhaltlich in ihre Fußstapfen.
Angelika Barbe:
"Ich bin nicht mehr bereit, meine Glaubwürdigkeit und meinen guten Namen für die CDU im Wahlkampf herzugeben."
Mit ihren Aussagen bezeugt Frau Barbe, dass die CDU sich längst von ihren Inhalten und den Grundsätzen des demokratischen Rechtsstaat entfremdet hat. Die beiden Politikerinnen können offensichtlich die politische und inhaltliche Dekadenz ihrer Partei nicht mehr mit ihrem Gewissen vereinbaren. Erika Steinbach hat konsequent mit ihrem Austritt die Reißleine gezogen. Wird es Frau Barbe auch noch tun?

Ihren eindringlichen offenen Brief veröffentlichte Frau Barbe im Polit-Magazin Cicero, den ich nachstehend reblogge.

Die von Frau Barbe darin mit Beispielen dokumentierte Abkehr vom demokratischen Rechtsstaat wirft automatisch die Frage auf:
Warum unterstützen die CDU-Mitglieder aktiv oder passiv die hier aufgeführten Mißachtungen von Recht und Moral? 
Warum unterstützen sie eine faschistoide Politik, die gegen die Interessen des Volkes gerichtet ist? Die Antwort darauf mag sich jeder selbst geben. 

Lesen Sie hier die eindringliche Botschaft einer mutigen Politikerin, welche die Verantwortung vor ihrem Gewissen noch ernst nimmt.
Gehört Frau Barbe jetzt auch zum "Pack" oder gar zu den "Rassisten" und "Volksverhetzern"?


----------------------------------

„Nicht mehr mit mir!“


VON ANGELIKA BARBE am 10. Februar 2017

Autoreninfo: Angelika Barbe ist eine deutsche Politikerin. Sie war DDR-Oppositionelle, Gründungsmitglied der DDR-SPD, Bundestagsabgeordnete der SPD und ist heute CDU-Mitglied.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

solange die CDU das Recht bricht, bin ich nicht mehr bereit, meine Glaubwürdigkeit und meinen guten Namen für die CDU im Wahlkampf herzugeben.

Ich denke zum Beispiel an die No-Bailout-Klausel im Maastricht Vertrag, für den ich mich 1998 ehrenamtlich im CDU-Wahlkampf eingesetzt habe, wobei ich den Wählern versprach, Deutschland würde nie die Schulden eines anderen EU- Staates bezahlen. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass die CDU mit diesem Rechtsbruch die eigenen Wähler betrügen würde.

Geltendes Recht missachtet


Ich denke an den Artikel 16a Absatz 2 unseres Grundgesetzes, der durch die alleinige Entscheidung der Kanzlerin außer Kraft gesetzt wurde, ohne je den Bundestag damit zu befassen.

Als Abgeordnete habe ich damals im Parlament für die Änderung ebendieses Artikels gestimmt und bin dafür von der SPD beschimpft und bestraft worden. Die Jusos verbreiteten voller Hass eine Karikatur, die mich am Galgen hängend zeigte. Dabei haben sie das Vermächtnis der Aufklärung mit Füßen getreten, für das Voltaire schon einstand: „Ich bin nicht deiner Meinung, werde aber alles dafür tun, dass du deine Meinung frei und öffentlich sagen darfst.“

Ich selbst habe in einem Unrechtsstaat leben müssen, bin in der politischen Opposition der DDR für einen Rechtsstaat eingetreten, war unendlich dankbar für die miterkämpfte Deutsche Einheit. Frau Merkel hält sich nicht einmal an Mehrheitsbeschlüsse der CDU, wie zum Beispiel die Ablehung des Doppelpasses.

Als ehrenamtliche Richterin (Schöffin) verstehe ich nicht, dass plötzlich Kinderehen in Deutschland geduldet werden, obwohl dies nach deutschem Recht strafbar ist. „In Berlin sind mehr als 100 Kinder verheiratet. Wer hilft ihnen?“, fragt die BZ. Das ist Scharia in Reinkultur.

Sabatina James, eine vom Islam konvertierte Christin und seitdem mit einer Todes-Fatwa bedroht, setzt sich seit Jahren für die Opfer der Scharia ein und fordert die Einhaltung des Grundgesetzes. Es ist außerdem rassistisch, wenn muslimischen Mädchen weniger Schutz geboten wird, als deutschen.

Polygamie bei Muslimen


Polygamie wird durch muslimische Migranten gesellschaftsfähig, weil es strafrechtlich nicht geahndet und zudem finanziell unterstützt wird. Der ehemalige Neuköllner Bürgermeister Heinz Buschkowky fordert seit langem ein Verbot der in Moscheen geschlossenen Mehrfachehen: dies sei eine für Frauen demütigende und nach deutschem Recht illegale Praxis.

Es ist mir unerklärlich, dass die CDU den rassistischen „islamischen Faschismus“ – Hamed Abdel Samad steht wegen seiner Bücher ebenfalls unter ständiger Todesdrohung – nicht bekämpft, sondern hofiert. Abdel Samad stellt in seiner genialen Analyse mindestens fünf, mit der Nazi-Ideologie vergleichbare, Kriterien fest: 1. Führerprinzip, 2. Gehorsamsprinzip, 3. Repressionsapparat (Religionspolizei), 4. angestrebte Weltherrschaft, 5. Kampfprinzip.

Er fordert, dass die islamischen Rechtsgelehrten, Imame und Vertreter der deutschen Islamverbände die 25 Tötungsaufforderungen gegen Ungläubige aus dem Koran streichen. Sowohl Abdel Samad, als auch Necla Kelek und Seyran Ates wurden von der Islam-Konferenz ausgeschlossen, weil sie die Gleichberechtigung der Frauen forderten, wie es der Grundsatz der Gleichheit in unserem Grundgesetz fordert.

Ich verstehe weder den ehemaligen Innenminister Schäuble noch den jetzigen Innenminister De Maizière (beide CDU), die den erpresserischen Forderungen der Islamverbände, die nicht mal 30 Prozent aller in Deutschland lebenden Muslime vertreten, nachgegeben und damit die Frauen – ich fühle mich mit den muslimischen Frauen solidarisch verbunden – verraten haben.

„Kopftuch-Islam“ hat gewonnen


Bassam Tibi, syrischer Moslem und Islamologe, entwickelte den Euro-Islam, der von den Islamvertretern fordert, Prinzipien, die eine Integration in Europa unmöglich machen, aufzugeben:
  1. Trennung von Religion und Politik – Privatisierung des Glaubens, 
  2. Aufgabe von Dschihad und Scharia, 
  3. Akzeptanz der Demokratie, 
  4. Toleranz, wobei Andersgläubige gleichberechtigt, nicht untergeordnet sind, 
  5. Aufgabe der Siyadat-Vorherrschaft und religiöse Überlegenheit der Muslime, 
  6. Muslime als Individuen zu begreifen, nicht als Umma-Kollektiv. 
Aber Tibi erklärt resignierend im Cicero: „Warum ich kapituliere“. Er sieht den Euro-Islam gescheitert, weil der „Kopftuch-Islam“, die Vorherrschaft gewonnen hätte. Der Jurist und islamische Gelehrte Said al Ashmawi wies nach, dass das Kopftuchtragen eine politische Parteinahme zugunsten des Lebens in Parallelgesellschaften bedeute.

Auch der Bischof von Regensburg, Rudolf Vorderholzer, hält die Integration des Islam für unmöglich. Er scheint der erste Bischof zu sein, der den Koran gelesen hat und die Diffamierung aller „Ungläubigen“ – also Juden, Christen, Jesiden, Kurden, Buddhisten und weiteren zur Kenntnis und ernst nimmt. Denn der Islam ist keine Religion, sondern eine totalitäre Ideologie, die keine Religionsfreiheit kennt – aber einen Überlegenheits- und Herrschaftsanspruch vertritt.

Rassistische Ideologie


Ich selber habe die Definition des Rassismusbegriffs von Richard Schröder, „Rassismus ist ein Überlegenheitsanspruch aufgrund biologischer Merkmale“, anhand einiger Suren des Korans überprüft.

Sure 2, Vers 228 sagt, dass
„die Männer eine Stufe über den Frauen stehen, denn Allah ist mächtig und weise.“ 
Meine Feststellung, dass der Islam demnach eine rassistische Ideologie sei, bejahte der muslimische Politologe Aladin El-Mafaalani vor 130 erstaunten Zuhörern in Dresden öffentlich.

Wenn doch der „Kampf gegen den Rassismus“ laut Medien, Kirchen und Politik intensiv geführt werden müsse, frage ich mich, wann er sich denn endlich auch gegen die offen rassistische Ideologie des Islam richtet. Ich möchte keine dritte Diktatur – erst recht keine islamische – auf deutschem Boden erleben müssen, nachdem schon mein Großvater unter großen Opfern Widerstand gegen den Nationalsozialismus und ich gegen den Kommunismus geleistet haben.

Leider herrscht auch heute das Prinzip den politischen Standpunkt, den man nicht teilt, zu diffamieren. In der DDR galt es als „feindlich-negativ“, heute als „Populismus“.

Die Ungerechtigkeit im Umgang mit Migranten und der einheimischen Bevölkerung macht mich ratlos. Für 11 Euro in Berlin und 16 Euro in NRW bekommen Asylbewerber drei Mal am Tag Essen, während ein Hartz-4-Empfänger dafür nur 4,72 Euro zur Verfügung hat.

Ungerechter Rechtsstaat

In meinem Bekanntenkreis leben einfache ostdeutsche Bürger, die sich mit kleinsten Gehältern, Hartz-4-Beträgen, vorzeitigem Ruhestand wegen Arbeitslosigkeit, Kleinstrenten – ehemals politisch Verfolgte, die auch noch um die Zinserträge ihres mühsam Ersparten betrogen werden –, Leihverträgen und zeitlich befristeten Arbeitsverträgen, sogenannten Mini-Jobs, über Wasser halten müssen und nicht zu den Privilegierten gehören, die uns dauernd erzählen, Deutschland wäre ein „reiches Land“.

Der Staat muss gerecht sein – barmherzig kann der Einzelne sein.

Niemand von ihnen versteht außerdem, dass Einkommen mit 35 Prozent und mehr versteuert werden, Kapitalvermögen – über das nur Gutverdiener zu denen auch Politiker gehören – jedoch nur mit 25 Prozent. Kein Politiker hat diese Verfassungswidrigkeit beseitigt, auch nicht die CDU.

Transferausbeutung der Familie

Skandalös ist die Behandlung von Frauen, die Kinder groß gezogen haben, in der Rentenberechnung. Der Ökonom Friedrich Liszt sagte schon vor hundert Jahren sarkastisch:
„Wer Schweine erzieht, ist ein nützliches Mitglied der Gesellschaft, wer Kinder erzieht, ein unnützes.“ 
In zwei Urteilen des Bundesverfassungsgerichts von 1992 und 2001 wurde die Kindererziehung als „generativer Beitrag“ zur Rentenversicherung gewürdigt und damit die „Beitragsäquivalenz der Kindererziehung“ festgestellt. Der Bundestag wurde aufgefordert, den Müttern diesen Beitrag in der Rente dementsprechend anzurechnen und nicht nur mit einem lächerlichen Rentenpünktchen pro Kind. Bis heute hat auch die CDU die „Transferausbeutung der Familie“, wie Sozialrichter Jürgen Borchert sie nennt, nicht beendet.

Ich habe Paul Kirchhof persönlich für das Urteil gedankt und gefragt, warum dies nicht geschehe. Er verwies darauf, dass das Verfassungsgericht Verfassungswidriges zwar feststellen könne, handeln müsse aber der Bundestag. Die Altersarmut vieler Mütter ist damit politisch vorprogrammiert, wobei man den Bürgern auch noch Stolz und Selbstwertgefühl nimmt.

Verachtung der Bürger


Für untätige Politiker jedenfalls werde ich in keinem Wahlkampf mehr werben und sie auch nicht mehr wählen. Frau Erika Steinbach spreche ich meine große Anerkennung für ihre hervorragenden politischen Verdienste und ihren Mut zur Wahrheit aus. Sie war die einzige, die mir auf meinen Protest gegen den Rechtsbruch des No-Bailout im Falle der Griechenland-Kredite antwortete.

Ich fragte auch die Neuköllner CDU-Abgeordnete Christina Schwarzer mehrmals schriftlich – und zwar ausdrücklich – warum sie den Rechtsbruch begehe. Darauf bekam ich keine Antwort. Sie schrieb lediglich, es sei ein Friedensprojekt und sie vertraue Schäuble. Das scheint eine neue Methode zu sein, die Bürger mit Nichtachtung – man könnte auch Verachtung sagen – zu strafen. In der DDR bekam man wenigstens noch eine Eingangsbestätigung.

----------------------------- Ende Offener Brief ----------------------------
Nachtrag 30.6.17:
Frau Steinbach verlässt nach ihrer langen Karriere in der CDU 2017 enttäuscht die politische Bühne in Berlin. In ihrer letzten Rede wurde sie auch noch gedemütigt. Was für ein Niedergang der politischen Kultur!
Frau Seinbachs Vorteil: Sie kann den aufrechten Gang wieder gehen und kann sich in den Spiegel schauen, - was all die Polit-Marionellen im Bundestag längst nicht mehr können.
-------------------------------------------------------------------
 

Donnerstag, 23. Februar 2017

Der Sturz des Imperiums beginnt: Die Explosion der Pädophilen-Bombe als Auslöser

Aktualisierungen am Ende des Artikels

Die Fake-News Forscher des Establishments bei der Arbeit
Die Ereignisse überschlagen sich und werden möglicherweise in den nächsten Wochen eskalieren. Der Brandbeschleuniger: Die Kinderschänder-Skandale.

Was in den alternativen Medien schon lange bekannt ist und bereits im US-Wahlkampf ("Pizzagate") der Clinton-Mafia zugesetzt hat, wird jetzt mit Hilfe der Trump-Administration weltweit einen politischen Tsunami auslösen:

Die Pädophilen-Bombe wird jetzt explodieren ...


... und - dank Trump - einen Systemwechsel historischer Dimension einläuten.
Es beginnt. JETZT! 
Auch wegen Jeff Sessions. Er ist seit heute, 9.2.17 vereidigt und US-Justizminister sowie Generalstaatsanwalt.Trump hat ihm am gleichen Tag gleich drei brisante Dekrete auf den Weg gegeben, welche u.a. auch den Weg frei machen, den Pädophilen-Sumpf auszutrocknen. Trump: "A new era of justice begins and it begins right now." (hier der Video-Bericht darüber in der Washinton Post)

All jene, die sich jetzt noch system-politisch korrekt als Trump-Hasser profilieren, werden als Handlanger einer kriminellen Clique von Kinderschändern und Hochverrätern entblößt werden.


Wir erleben seit dem Trump-Sieg das exponentielle "Coming-Out" der Antidemokraten und Antichristen! Ein besonders fieses Exemplar finden Sie hier: Aufruf zum Präsidentenmord auf einer Titelseite. Auf gleichem Niveau bewegt sich z.B. auch das Spiegel-Titelbild.
Kein Wunder, denn sie fürchten jetzt durch die Trump-Administration ihre öffentliche Enttarnung und Verurteilung. Sie sind im Panik-Modus!
Die Fratze des Antichristen wird jetzt immer deutlicher sichtbar. Das dient auch der Erkenntnisbeschleunigung für die Gehirngewaschenen.

In diesem brandneuen Video von Bill Still, einem bekannten US-Journalisten und Autor, wird gesagt, was jetzt nach den Aussagen eines FBI-Analysten bevorsteht (ab ca. Mitte des Videos):



Die wichtigsten Aussagen daraus:
Der eMail-Server von Hillary Clinton ist nicht das Kernthema des Skandals, sondern die Daten, die man auf dem Server über die Clinton-Foundation (CF) gefunden hat. Die CF ist ein großes Spinnennetz, in dem im großen Stil Geldwäsche betrieben wird, bei der viele hochrangige Personen involviert sind. Hillary Clinton ist nur ein Teil davon, wenn auch ein großer.
Es liegen genügend Anklagepunkte vor.
Comey (FBI-Direktor) hat versucht, das hinauszuzögern, weil er sich nicht mit dem Clinton-Netzwerk und Washington DC anlegen wollte.
Ca. 30 Prozent des politischen Spektrums sind mehr oder weniger darin verwickelt.[!!!]
Es sieht so aus, dass der Pizza-Gate Skandal einige Senatoren, Kongressmitglieder, Wall Street Bankers, Journalisten und viele andere stürzen wird.
Es werden in der nächsten Woche (KW 7) einige Aktionen erwartet. Wie z.B. Verhaftungen von fast drei Dutzend hochrangiger pädophiler Politiker. Einige davon sind sehr bekannt. Es wird erwartet, dass weitere 42 Personen verhaftet werde. Insgesamt 72. 
Pädophile Kreise gibt es in jedem Bundesstaat. Die Hauptkonzentration ist an der Ostküste, NYC, in den Resort-Städten und natürlich in Washington DC. Weitere in Hollywood, Beverly Hills, Napa Valley, Marin Country, etc. 

Das komplette Transskript des betreffenden Interviews mit dem FBI-Insider inkl. Übersetzung finden Sie hier beim Nachtwächter.
Anmerkung: Wenn 30 % der politischen Administration als kriminell und pädophil angeklagt und entsorgt werden, dann kann man sich in etwa vorstellen, welche Auswirkungen das haben wird. 

Kurz noch einige Infos zur Person von Bill Still:

Bill Still ist ein ehemaliger Zeitungsredakteur und Herausgeber. Er hat für USA Today, The Saturday Evening Post, die Los Angeles Times Syndicate, OMNI Magazin geschrieben und hat auch die syndizierten Radio-Programm, Health News produziert. Er hat 22 Bücher und zwei Dokumentarfilme geschrieben und ist Gastgeber seines beliebten täglichen YouTube-Kanals der "Still Report", der Quintessential Report über die Wirtschaft und Washington.

In der Beschreibung des obigen Videos von Bill Still steht unter anderem (Übersetzung):

Wenn irgendjemand noch Fragen über Donald Trump's Engagement für die Arbeit Gottes auf der Erden stellt - und vor allem hier in Amerika - dann ist für mich die Frage schon beantwortet. Ich glaube, dass Präsident Trump sich verpflichtet hat, das schwierigste Problem aller zu bewältigen - das Problem an der Spitze, wie krumme Politiker kontrolliert werden - durch Pädophilie.
....  Und sei Dir bewusst, dass ich inbrünstig betete, ob ich diesen Bericht veröffentlichen möchte oder nicht.
Pädophilie; ich weiß nicht einmal wie man das Wort korrekt spricht. Das Böse umgibt es. Der Missbrauch unschuldiger Kinder als nur eine weitere Untergruppe der Prostitution? Schwierig, sich vorzustellen; unmöglich zu rechtfertigen.
Aber jetzt ist es soweit. Wir werden nie eine bessere Chance haben, dieses Grauen zu besiegen. Es existiert und ist institutionalisiert als eine Möglichkeit, mächtige Menschen zu kontrollieren, um die politische Agenda des Bösen mit dem ultimativen unaussprechlichen Prostitutionsring zu unterstützen.
////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Ganz frisch aus Hollywood (englisch):
Neue Beweise für Pizzagate (Video).
Prominente enthüllen Pädophilen-Skandale in Hollywood. 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////


Wichtige Info zum Thema - aus New York:
 
Ehemaliger New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani
enthüllte
bereits am 20. Dezember 2016:
       

"Der Pädophilenring in Washington D.C.
ist der größte auf der Welt,
wobei der in London
wahrscheinlich gleich an zweiter Stelle kommt."

 

Man hat versucht, diese Enthüllung als FAKE-News darzustellen oder als nicht authentisch. Wenn alle diese hier gemachten Aussagen von Rudy Giuliani sich jetzt nicht als FAKE sondern als FAKT herausstellen, dann wissen wir warum.

Übersetzung (von Eve / Kosmische Tagesschau) mit Hervorhebungen von mir.

OFFIZIELLE AUSSAGE VOM BÜRGERMEISTER RUDY GIULIANI

20. Dezember 2016
Ich schreibe heute morgen von meinem Appartment in New York aus, von dem ich die Stadt überblicke, die ich so liebe. Ich denke über das nach, was ich letzte Nacht unternommen habe. Ich sinne über mein Schicksal nach, und darüber, was der Herr dafür bereithält. Zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich völlig frei.  Als wäre ein Gewicht von meinem Herz genommen worden. Endlich habe ich den Durchbruch zur Befreiung geschafft.
Ich weiß, die Zeit ist knapp. Ich werden nicht viele Worte verschwenden. Ihr habt meine Kommentare zu dem sogenannten "PIZZAGATE" Skandal gesehen.  Ich kann euch sagen, daß – ja, es ist vollständig wahr.
Unter den Machthabern ist das Allgemeinwissen.
Der Pädophilenring in Washington D.C. ist der größte auf der Welt, wobei der in London wahrscheinlich gleich an zweiter Stelle kommt.
Obwohl ich niemals an diesen ruchlosen Aktivitäten teilgenommen habe, kenne ich doch Leute, bei denen das der Fall war, und ich weiß von vielen, die ihrer Verfolgung entgangen sind.
Die Zeit ist zu knapp um zu erklären, warum ich so lange geschwiegen habe, aber ich werde sagen, daß ich niemals der Bürgermeister von New York City geworden wäre, wenn ich den Ball nicht so gespielt hätte, wie ich es getan habe.
Ich will, daß die Leute, die das hier lesen, wissen, sie dürfen den Kampf niemals aufgeben. Die Medien werden weiterlügen. CNN wird lügen. Fox News wird lügen. NBC wird lügen. Sie werden lügen und lügen und lügen. Sie werden die Wahrheit eine "Lüge" nennen.  Sie werden die echten Nachrichten Falschnachrichten nennen (Fake-news, A.d.Ü.). Und sie werden ihre Lügen die "Wahrheit" nennen. Lehnt all das ab! Glaubt nicht ein einziges Ding von dem, was sie sagen!
Fox News hat gerade angerufen, um meinen jüngsten geplanten Auftritt abzusagen. Wenn ihr "mich" im TV seht, wie ich diese ganzen Tweets dementiere, dann glaubt das nicht, was ihr da seht! Die Regierung und die Medien haben eine Technologie, die derjenigen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, um 20 Jahre voraus ist. Technologie, die weit, weit dem voraus ist, von dem die Öffentlichkeit irgendeine Ahnung hat.  Sie können einen echtzeit CGI (Computer Generated Image, also Computer generiertes Abbild) erschaffen, einen menschlichen Avatar. Ich habe die schon gesehen, und man kann sie von echten Menschen nicht unterscheiden. Sie haben auch Klone und biometrische Avatare.
Ich werde euch einen kleinen Hinweis geben, ein kleines Geheimnis: Im neuen Star Wars Film haben sie einen verstorbenen Schauspieler mit CGI wieder neu erschaffen. Das haben sie absichtlich ziemlich schlecht gemacht. Dieses Verfahren gehört in Hollywood mittlerweile nun schon viele Jahre zum Standard, und solche Befehle kommen direkt vom CIA.
Es wird gemacht, um der Öffentlichkeit etwas vorzuspiegeln und sie zum Narren zu halten, – als hätte es seit Ende der 90ger Jahre keine besonders großen Fortschritte in dieser CGI Technologie gegeben. Doch das hat es, in großem Stil, das kann ich euch versprechen.
Seid bereit. Bereitet euch vor.  Seid wachsam. Hinterfragt alles. Stellt eure Authoritätspersonen in Frage, denn sie leben, um euch zu belügen. Sie genießen die Leichtgläubigkeit der Leute. Ihr müsst euch ihnen entgegenstellen!

Zum Schluß noch ein Wort zu 9/11: An diejenigen, die die offizielle Geschichte glauben: Ihr seid hinters Licht geführt worden! Ihr seid betrogen worden! Und wenn ihr in die richtige Richtung schauen wollt, dann schaut nicht Richtung Saudi Arabien oder Bin Laden. Das ist eine nette kleine Ablenkung. Und schaut euch sorgfältig die Strukturen der Türme an und stellt Fragen dazu, wie sie eingestürzt sind. Das ist eine der größten Vertuschungen der gesamten Geschichte!

Um Voltaire zu zitieren:
"Wenn ihr wissen wollt, wer über euch herrscht, dann fragt euch selbst, wen oder was ihr nicht kritisieren dürft." Durchdenkt das tiefgründig und ihr werdet viele Antworten finden.
Betet für mich.
Rudy

Nachstehend noch sehr aufschlussreiche Kommentar-Auszüge von der Seite, auf der diese Statement veröffentlicht wurde - mit Übersetzung aus dem eMail-Nachrichtendienst Kosmische Tagesschau (KT).

  1.  
An old friend just called and asked, “Are you finally spilling the beans?” And I told him, “Yes, down to my last heartbeat.”
Ein alter Freund hat gerade angerufen und gefragt: "Redest du endlich Klartext?" Und ich hab ihm gesagt: "Ja, bis zu meinem letzten Herzschlag".

  1.  
Fox News just cancelled my scheduled appearance next week.
Fox News hat gerade meinen für nächste Woche geplanten Auftritt abgesagt.


  1.  
They can create any reality they want on TV. If you see “me” on TV denying these Tweets then you will know:
Sie können im Fernsehen jede Realität erzeugen, die sie wollen. Wenn ihr "mich" im Fernsehen seht, wie ich diese Tweets leugne, dann werdet ihr wissen:


  1.  
RudolphGiuliani Retweeted Joanie Webster
Foxes guard the hen-house at Amber Alert, DHS & child-trafficking units in government. They rape, sodomize, murder & cannibalize children.
Füchse bewachen das Hühnerhaus bei Amber Alert, (Initiative zur Hilfe beim Verschwinden von Kindern, gibts auch in D ), DHS & Kinderschleuser  Gruppen in der Regierung. Sie vergewaltigen, betreiben Sodomie, verüben Mord und Kannibalismus an Kindern.
RudolphGiuliani added,
Joanie Webster @JoanieWebster
@RudolphGiuliani To say the number of missing children is high in VA is an understatement. Check the dates… Mostly 2014 and on.
Zu sagen, die Anzahl der verschwundenen Kinder sei in VA hoch, ist eine Untertreibung. Überprüft die Daten – hauptsächlich 2014 und weiter.

  1.  
Twitter just sent me this email asking me to delete my #PizzaGate posts. I will not be censored.
Twitter hat mir gerade diese Email geschicht und mich darum gebeten, meine Pizzagate Posts zu löschen. Ich werde mich nicht zensieren lassen. (In der Mail droht Twitter an, Maßnahmen zu ergreifen, falls er der Aufforderung nicht nach kommt)



If you have any information on #PizzaGate, please send it to RudySpeaks@gmx.com – we are privately investigating because FBI refuses to.
Wenn ihr irgendwelche Info zu Pizzagate habt, schickt die bitte an RudySpeaks@gmx.com– wir forschen privat nach, weil das FBI es ablehnt.
RudolphGiuliani Retweeted Ted Zeppelin
Our entire government is filled with criminals, child rapists & child killers. I am speaking out now. I may not be long for this world.
Unsere gesamte Regierung ist angefüllt mit Kriminellen, Kindervergewaltigern und Kindermördern. Ich spreche das jetzt aus. Kann sein, ich bin jetzt nicht mehr lange auf dieser Welt.
more http://archive.is/IDBh5
This story is trending… with the warning that CGI has advanced so far, that people can appear in the news and be made to say anything someone else wants… this official statement is sure to draw much interest and debate…
Diese Story entwickelt sich .... mit der Warnung, daß CGI jetzt so weit fortgeschritten ist,  so daß Leute in den Nachrichten erscheinen und man kann sie alles sagen lassen, was jemand anders will .... dieses offizielle Statement wird sicher großes Interesse auf sich ziehen und Debatten auslösen.

Twitter account suspended!
Twitter Account suspendiert!

RudolphGiuliani (@RudolphGiuliani) - Twitter

The Official Twitter account of Rudy Giuliani - lawyer, businessman, former politician, … Twitter just sent me this email asking me to delete my #PizzaGate posts.
Like Prime Creator said… the 3D matrix is coming down!
Pizzagate: Cannibalism/Rape/Torture/Pedophila… You Know What “Comet Ping Pong” Means? Better Analyze That Pizza Sauce! 
Prime Creator on Significance of Standing Rock, Breaking Treaties, Situation Is Not About Native Americans Against the Government, Mother Earth Is Safe and Protected 
This Is The Most Significant Time In Human History! Commentary On Prime Creator Prophecies: 2.5 Million Spaceships Arrive Via Portal! Divine Intervention Update Over Next Two Months, Meat Eaters Will Have Many Problems From Now On, Many Will Have Extensive Flu-Like Symptoms, Extraction Of Souls Leav 
Last Phase of Ascension Revealed by Prime Creator! Six Weeks Left of 3D Earth Matrix! Divine Intervention Timeline, Matches Ascension Timeline! This Means Major Inner Reality Shift Around December 21, 2016 
Prime Creator Makes Astounding Annoucement On Dismantling Of 3D Enslavement Matrices; Souls Leaving Earth Are Have Been Notified And Are Developing Exit Plans 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weitere Kommentare aus der KT

Trump wollte Giuliani als Außenminister haben. Giuliani hat abgesagt, vermutlich, weil das eigentliche Anliegen zu Pizzagate so groß ist, daß das erst geklärt werden muss, bevor er irgendwas anderes machen kann. Würde es gelingen, Giuliani so lange zu schützen und am Leben zu erhalten, bis Trump im Amt ist und das Großreinemachen beginnt, wäre Giuliani von höchstem Wert für Trump.

Könnte mir vorstellen, daß Trump empört darüber ist, was Twitter mit dem Account von Giuliani anstellt – dürfte am Ende für Twitter nicht gut ausgehen.

https://www.welt.de/politik/ausland/article160166036/Buergermeister-Amerikas-will-doch-nicht-Aussenminister-werden.html

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani steht nach eigenen Worten nicht für einen Posten in der US-Regierung zur Verfügung.
  • Er habe seine Entscheidung getroffen, nachdem Trump den Kreis der Kandidaten erneut erweitert habe.
  • Jetzt ist der Chef des Ölriesen Exxon, Rex Tillerson, Trumps Top-Kandidat für den Posten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der frühere New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani wird keinen Posten in der Regierung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump übernehmen. Er habe das Trump-Team gebeten, ihn nicht mehr als einen möglichen Kandidaten für das Amt des Außenministers zu betrachten, sagte Giuliani am Freitag dem Sender Fox News. Er habe seine Entscheidung getroffen, nachdem Trump den Kreis der Kandidaten erneut erweitert habe. Trump teilte die Entscheidung in einem schriftlichen Statement mit.

Bei einem Treffen, das demnach bereits am 29. November stattfand, habe Giuliani „seinen Namen aus den Überlegungen für eine Position in der neuen Regierung gestrichen“. Giuliani war vor allem in den ersten Tagen nach Trumps Wahlsieg am 8. November als möglicher Anwärter für den Posten des Außenministers gehandelt worden.

Berichten der Sender CNN und MSNBC zufolge hat den designierten US-Präsidenten geärgert, dass Giuliani das Amt des Außenministers zu öffentlich für sich reklamiert habe. Er sei eigentlich Favorit für die Position gewesen. Anders als bei anderen Kabinettsentscheidungen würde Trump damit einen Gefolgsmann nicht für dessen ausdrückliche Loyalität belohnen.
Anzeige

In den vergangenen Wochen waren in den US-Medien Giulianis potenzielle Interessenkonflikte auf dem Posten als Chefdiplomat beleuchtet worden. Der 72-Jährige hat eine Beratungsfirma mit Geschäftsaktivitäten in zahlreichen Ländern, darunter Katar, Saudi-Arabien und Venezuela.
Trump will weiter mit Giuliani zusammenarbeiten.

Das Trump-Team bestritt jedoch, dass Giulianis Rückzug etwas mit dessen geschäftlichen Aktivitäten zu tun habe. Der ehemalige Bürgermeister sei auf mögliche Interessenkonflikte durchleuchtet worden und habe diese Prüfung „mit Bravour bestanden“, erklärte Trumps designierter Stabschef Reince Priebus.

Giuliani bleibe ein „enger persönlicher Freund“, erklärte der künftige Präsident. Er werde den Ex-Bürgermeister weiter um Rat ersuchen und könne sich „einen wichtigen Platz für ihn in der Regierung zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen“.


--------------------------------------------
Weitere Links zu Artikeln über den weltweiten Pädophilie-Skandal:

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
 
Mein ergänzender Kommentar:

Trump muss JETZT die Trumpfkarte "Pizzagate" auf den Tisch hauen

Wenn "The Donald" den angesagten Systemwechsel herbeiführen will, muss er die kriminiellen Machtgiganten zu Fall bringen. Die Explosion der Pädophilen-Bombe wäre DER Auslöser - mit weltweiten Auswirkungen. Weitere Mega-Ereignisse müssten folgen, um folgende Schlüsselpositionen der Macht von den Tyrannen zu befreien:
  • Die Mainstream Medien müssen von den bisherigen Oligarchen befreit bzw. von der Wahrheitsbewegung als Fake-News Produzenten entlarvt werden (was ja zu einem großen Teil schon passiert ist).
  • Die unterwanderte CIA muss aufgelöst werden.
  • Das im Besitz privater Banken stehende Federal Reserve System muss vom US-Finanzministerium übernommen werden.
Das sind die größten und wichtigsten Brocken fürs Erste.
Das sind auch die Kernaussagen dieses sehr lesenswerten Artikels (engl.) bei State of the nation (USA).
Dank kosmischer Unterstützung wird Trump diese Brocken ins Rollen bringen und einen Wandel der historischen Art einleiten.
 
////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Aktualisierungen:

12.02.2017:
Pizzagate: Hacker haben 10.000 Seite im Darkweb zerstört und konnten eine Datenbank mit Kundeninformationen sichern

 -----------------------------------------------
12.02.2017:

"Vault 7"

Langer Artikel in englisch mit vielen teilweise kryptischen Infos über "Vault 7" Twitter-Serie von WikiLeaks
Das muss noch analysiert und ausgewertet werden. Weil sich dahinter möglicherweise etwas größeres verbirgt, bringe ich das erst mal ohne weitere Kommentare. Es gibt auch Hinweise darin, dass Trumps Gegenspieler am 19.2. etwas geplant haben könnten  ...
Für Recherchen, ein weiterr Link dazu:
 -----------------------
12.02.2017:
Eine Pizzagate-Infografik, die einen recht fundierten Eindruck macht. Bitte selbst auf Seriösität prüfen. Sicher ist, dass die Clinton Foundation eine zentrale Rolle im schmutzigen Netzwerk einnimmt:

-----------------------------------------------------
13.02.17:
Die großen Fische aus dem Establishment sind es noch nicht, aber die Verhaftungen haben offenbar begonnen!
Pizzagate Arrests: FBI Arrest Hundreds In Child Sex Trafficking Sting
Macht jedenfalls Sinn, erst mit den unteren Ebenen anzufangen ...

Read more at:
http://www.neonnettle.com/news/1895-pizzagate-arrests-fbi-arrest-hundreds-in-child-sex-trafficking-sting

----------------------------------------------------
15.02.2017:
Hinweise auf Kinderschänder-Szene in Berlin
Man kann davon ausgehen, dass auch hierzulande der Pödophilen-Sumpf groß und tief ist. Entsprechende Beweise werden im Rahmen der Enthüllungslawinen ganz sicher auch ans Tageslicht der Öffentlichkeit kommen. Einen kleinen Vorgeschmack liefert dieser Artikel, in dem auch Thomas  De Maiziere und Walter Steinmeier mit pädophilen Kreisen in Zusammenhang gebracht werden.
 -------------------------------------------------
19.02.2017:
Zitate und Infos aus Hartgeld:
Interessante Neuigkeiten im Podesta Fall. So soll John Podesta im tiefen californischen Unterholz eine PIZZA Mansion besitzen.  https://voat.co/v/pizzagate/1654376
Ein User von Youtube berichtet derzeit darüber und teilt einen Link von GoogleMaps, wo sich die "John Podesta Pizza Mansion" befinden soll. hier die Karte:

Hier ein weiterer Link - Achtung - nichts für schwache Nerven!!
https://www.youtube.com/watch?v=pHXwakamndg&t=0s
--------------------------------------------------
19.02.2017:
Ist ein Staatsstreich unter der Führung von Obama im Gange? US-Artikel in englisch
Ein weiterer US-Artikel zum gleichen Thema.
--------------------------------------------------
In der Daily Mail (UK): Sir Edward Heath war ein Pädophiler
--------------------------------------
Video in engl.: 
Eine Journalistin in USA bricht ihr Schweigen bezüglich Pizzagate
-------------------------------------------
23.02.2017:
Lange kann der Deckel nicht mehr auf dem Pizzagate-Kochtopf gehalten werden.
Interessante Aussage bei diesem Artikel beim "Nachtwächter: 
....  Laut der “Insider“-Quelle wird abseits der Kamera ständig das Thema #PizzaGate diskutiert. Dieses werde von CNN zwar nach außen hin als “Fake-News“ abgetan, tatsächlich seien jedoch alle zutiefst verängstigt. Man sei wahnsinnig besorgt über die von James O’Keefe für den heutigen 23. Februar angekündigten Enthüllungen und man wolle sich temporär damit auseinandersetzen O’Keefe zu verleumden, um ihn so davon abzuhalten CNN
---------------------------------
24.02.17 - Es geht weiter:
Es ist noch nicht sicher, ob diese Meldungen wirklich den Tatsachen ensprechen.
Sieht zumindest so aus.
Julian Assange von Wikileaks brachte jetzt eine neue Hammer-Enthüllung:
Obama hat vom Weissen Haus aus einen Pädophilen-Ring unterhalten!!. 
Lesen Sie hier den Report aus den USA (engl.)
Und:  Obamas Bunker wurde anscheinend nach dieser Meldung schon durchsucht

--------------------------

24.02.17:
Trump startet strafrechtliche Verfolgung der "Epidemie des Menschenhandels". Das ist auch der offizielle Startschuss gegen die strafrechtliche Verfolgung der "Pizzagate"-Kinderschänder.

------------------------------------------
27.02.17:
Diese Enthüllung hat Sprengkraft:
Liste mit Namen der EU-Abgeordneten geleaked, die von George Soros unterstützt wurden.

----------------------------------------------
28.02.17
Seit Trumps Präsidentschaft bereits über 1500 Pädophile in USA inhaftiert, heißt es in dieser Meldung aus USA. Und die etablierten Medien schweigen.

-----------------------------
01.03.17
Das Imperium will zurückschlagen, mit allen Mitteln der Desinformation und Propaganda. Nie noch hat das westliche Machtkartell gegen einen US-Präsidenten so eine umfassende Manipulationskampagne initiiert. Noch funktioniert dieser Plan: kein einziger politischer Führer der Welt hat gewagt, die Wahl von Donald Trump zu begrüßen, mit Ausnahme von Wladimir Putin und Mahmud Ahmadinedschad. Das sagt schon alles.

------------------------------
03.03.2017
Der neue US-Generalstaatsanwalt Jeff Session will sich nicht kleinkriegen lassen, auch die elitären Pädophilen gerichtlich anzuklagen.

---------------------------
05.03.17
Wenn diese Meldung stimmt, sind elitäre Pädophile in Panik Die sog. Grand Jury entscheidet angeblich jetzt über die Anklageerhebung gegen Pädophile

Grossbritannien unter Schock: 261 Promis in Pädo-Skandal verwickelt. - Hoffentlich werden auch bald die Namen genannt! 

Wenn das große Aufräumen beginnt ...
Dieses vom Nachtwächter übersetzte Interview mit einem anonymen FBI-Insider halte ich für sehr glaubwürdig, weil es die derzeitige Situation nach meiner Einschätzung sehr nachvollziehbar wiedergibt.  Wenn das große "Aufräumen" beginnt, wird keine Stein auf dem Anderen bleiben. Zitat daraus:
Wie gesagt, es gibt genügend Fäulnis im Unterbauch, um nicht nur unsere Regierung zum Zusammenbruch zu bringen, sondern sogar die Likud in Israel, und einen riesigen politischen Pädophilen-Ring zu enthüllen, der in den USA, im Vereinigten Königreich, in Asien, usw. existiert. Alle stehen miteinander in Verbindung.

Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst«

Am 4. März veröffentlichte Greg Hunter von USAwatchdog.com ein hochinteressantes Gespräch mit dem bekannten US-Informationsanalytiker Clif High. Er beschreibt die die Angst der Eliten vor der Veröffentlichung der Pädo-Skandale, worin auch die Führung der sog. Leitmedien verwickelt sei. Zitat aus dem Artikel vom Nachtwächter:
Auch in den LeiDmedien grassiert seiner Einschätzung nach erhebliche Angst. »Ein Drittel unserer TV-Medien-Persönlichkeiten, diese berühmten Gesichter, werden entweder verhaftet werden oder aus dem Land flüchten.«, sagt er und begründet dies mit den Kindersex-Skandalen und/oder deren Vertuschung durch die Medien. »Sie haben ihre Haut im Spiel und sie haben Angst vor den Schmerzen. Sie haben Angst gehäutet zu werden.«, fasst High die Situation in den Medien zusammen.

--------------------------------------------------
06.03.2017

"Trump hält das brennende Streichholz an die kurze Lunte einer Bombe": 

Der Blog "Zeit zum Aufwachen" bringt brisante Insiderinfos über den pädophilen Sumpf der Eliten 

Zitat daraus:
Bereits Mitte Februar hatte sich der ehemalige CIA-Mitarbeiter Robert David Steele bei Infowars im Gespräch mit Alex Jones zu diesem Thema geäußert:

»Ich habe seit über einem Jahrzehnt mit einer ganzen Reihe Leuten am Thema Pädophilie als “Eliten-Privileg“ gearbeitet. … Es gibt ein saudi-arabisches Restaurant mit Kellern in Washington D.C., in denen man Kinder von der Karte bestellen kann. … Pädophilie ist die Achillesferse und Donald Trump hat dies verstanden.«
Letztere Aussage ist der Schlüssel zum Verständnis dessen, was in den Vereinigten Staaten innenpolitisch abläuft. Weiter ist es der Schlüssel zum Verständnis für die aufgeregten internationalen Angriffe gegen Trump, beispielsweise auch durch deutsche Politiker und Medienkonzerne. Donald Trump hatte bei seiner Kriegserklärung gegen den “Menschenhandel“ unmissverständlich gesagt:

»Ich kann wirklich sagen: In diesem Land wissen die Menschen nicht, wie schlimm es wirklich ist – und nicht nur in diesem Land, sondern auf der ganzen Welt.«
Die Gegner Trumps haben folglich ein Problem in einer für uns Außenstehende kaum zu erahnenden Größenordnung und Flächendeckung, denn viele dieser Gegner sollen Teil von pädophilen und/oder satanistisch-rituellen Zirkeln und demnach hochgradig angreifbar sein. Entsprechend lassen sich auch die Angriffe auf den US-Präsidenten und seine Administration durchaus ein Stück weit in diese Richtung einordnen, denn Trump hält das bereits brennende Streichholz an die sehr kurze Lunte einer Bombe, welche die politisch und auch gesellschaftlich Etablierten in existenzvernichtendem Maße bedroht.

-------------------------------
07.03.17
Das Pädophilen-Nest Hollywood erpresst seine Promis: Wenn sie Trump unterstützen werden sie nicht mehr länger gefördert. Hier der Link zu dem US-Artikel.
Damit wird bestätigt, was sowieso schon vermutet wurde, dass die Promis wegen ihres Überlebens auf "Anti-Trump" machen müssen. 
-------------------------------------------
08.03.17
Willkommen in Sodom und Gomorra:
Die britische Polizei kündigt an, Pädophile in Zukunft nicht mehr zu verhaften, weil sie zu viele sind.
Und: Schwedische Jugendpartei fordert Legalisierung von Sex mit Leichen und Inzest.
------------------------------------------------
16.03.17:
US-Senator wegen Pädophilie verhaftet.
----------------------------------------------------
Eine "Sexsklavin" der Eliten packt aus:
Am 21. März 2017 hatte “Dr. Phil“ in seiner Sendung auf CBS eine junge Frau zu Gast, die ausführlich über ihr Leben als Sexsklavin berichtete. Ihre Geschichte wurde auch von Experten aus dem Bereich Strafverfolgung bestätigt. Hier der erschütternde Bericht in Deutsch.
asdf
© Neon Nettle
Pizzagate Arrests: FBI Arrest Hundreds In Child Sex Trafficking Sting

Read more at: http://www.neonnettle.com/news/1895-pizzagate-arrests-fbi-arrest-hundreds-in-child-sex-trafficking-sting
© Neon Nettle